SETH-Bücher

Der Gott von Jane

Jane Roberts - Verlag: www.sethverlag.ch

Der Gott von JaneIn DER GOTT VON JANE hinterfragt Jane Roberts sowohl das Material, das sie in Trance hervorgebracht hat - die vielen Seth-Sitzungen - als auch ihre eigenen paranormalen Fähigkeiten.

"Dieses Buch", schreibt sie, "ist die Geschichte meiner Bemühungen, Seths Material im täglichen Leben umzusetzen, mich von vielen behindernden kulturellen Überzeugungen zu befreien und die Natur von Impulsen zu erforschen und zu verstehen."

Was Jane Roberts im Laufe dieser persönlichen Reise entdeckt, ist ihre individuelle Verbindung mit dem höheren Bewusstsein - mit "Gott".

...Der Gott von Jane, der Gott von Joe, der Gott von Lester, der Gott von Sarah...
Eine Anrufung jenes "Gottes" wäre eine Anrufung jenes Teils der universellen Kreativität, aus der wir persönlich hervorgehen... Er steht für jene auf andere Weise nicht fassbare Schnittstelle zwischen dem Sein und unserem Leben... (aus Kapitel 7)

"DER GOTT VON JANE war stets mein Lieblingsbuch von Janes so genannten "eigenen", also nicht von Seth diktierten, Büchern. Es repräsentiert, wenigstens für mich, den Punkt, an dem Jane auf dem Höhepunkt ihres Schaffens war. Zu sagen, dieses Buch sei auch heute noch aktuell, ist eine Untertreibung..."

Susan M. Watkins, Autorin von IM DIALOG MIT SETH

Link zum Kauf

Drucken